Geben Sie Ihrer Gesundheit eine Chance!

Präventionsberatung
• Erhebung Ihrer aktuellen Gesundheitssituation
• Erstellung eines Gesundheitsplanes bestehend aus Ernährungsoptimierung, Bewegungskonzept und Umsetzungshilfen

Bewegen ist Leben
Wirbelsäulengymnastik und Rücken-Fit-Kurse finden fortlaufend in unseren Räumlichkeiten statt.


Als Kooperationspartner der DAK, aber ebenso in Zusammenarbeit mit anderen Krankenkassen finden folgende Gesundheitskurse* statt:

1. Präventive Rückengymnastik
"Das tut Ihrem Rücken gut" - einen gesunden Rücken spürt man nicht.... erst wenn sich erste Beschwerden eingestellt haben, fühlt man, wie wichtig er für das Wohlbefinden ist. Wir erlernen Übungen zur Haltungsverbesserung der Wirbelsäule, mit spezieller Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Wir zeigen Übungen und geben Tipps wie Sie Ihre Schmerzen in den Griff bekommen.

2. Rücken-fit mit Pilates – Trainieren auf sanfte Art
Es erwartet Sie ein Übungsprogramm zur Verbesserung Ihrer Körperhaltung und insbesondere ihrer Tiefenmuskulatur von Bauch, Beine, Rücken, Po. Es werden Pilates - Übungen mit einbezogen, die Gedanken und Bewegungen harmonisch miteinander verbinden und einen gesunden, schönen Körper voller Energie und Beweglichkeit fördern. Diese Bewegungen sind langsam, sanft und fließend wodurch schwache Muskeln gestärkt und verspannte Muskeln gedehnt werden. Der ganze Körper wird beweglicher und geschmeidiger. Dank Konzentration, Vorstellungskraft und kontrolliertem Zusammenspiel von Atmung und Bewegung entwickelt sich ein Körperbewusstsein, dass sich in einer aufrechten, entspannten und natürlich schönen Körperhaltung widerspiegelt.

3. Rückenschule nach traditioneller chinesischer Medizin
Die "Säule" des Körpers ist unser Rückgrad. Unser gesamtes Wohlbefinden ist u.a. von ihr abhängig. Um Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Haltungsschwächen vorzubeugen bzw. zu beheben werden Übungen aus der traditionellen chinesischen Medizin gelehrt. Die Bewegungen eignen sich für jede Altersgruppe.

4. Autogenes Training
Das Autogene Training (AT) gehört zur Prävention der Gesundheit und sowohl der Erwachsene als insbesondere das Kind macht die Erfahrungen, seinen Körper spürsam wahrzunehmen.
Bei Kindern dient das Autogene Training als Bewältigungshilfe bei Schulproblemen, Zappeligkeit, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen, diversen Ängsten, familiären Spannungen und bei psychosomatischen Störungen. Als begleitende Methode sei z.B. die Hyperaktivität bei Kindern erwähnt.
Wer mit Hilfe des Autogenen Training sich von seinen Problemen befreien kann, wird den Teufelskreis moderner Leiden und Störungen durchbrechen. Ein gezieltes Bewegungsprogramm u.a. für Kinder im Vorschulalter, dient der Verbesserung koordinativer Fähigkeiten und Haltungsschäden.
Bei Kindern werden begleitende Elterninformationen unter Einbezug eines Trainingsprogramms einbezogen.

5. Neue Wege der Raucherbefreiung
Haben Sie Ihren Entschluss getroffen? Dann sagen Sie ein Ja zu sich selbst und rufen Sie uns an. Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg durch ein gezieltes Training, Gespräche (auch in Gruppen) und Tiefenentspannung (Hypnose).
Der erste Erfolg beginnt mit Ihrem eigenem Entschluss: Willens zu sein, das Rauchen aufzuhören! Wir sind mit Ihnen dabei, als erfahrene Therapeuten. Neben unserem Programm, beispielsweise Hypnose, bieten wir Ihnen neben einem individuellem Atemprogramm ein erlebnisbetontes motorisches Training an, durch eine erfahrene Physiotherapeutin.

6. Kombikurs Ernährung und Bewegung


* Ihre Krankenkasse beteiligt sich an den Kursgebühren. Gern kümmern wir uns um die Genehmigung bei Ihren Krankenkassen.

Gesundheit ist nicht alles , aber ohne Gesundheit ist alles nichts!