Pneumatische Pulsationstherapie (PPT) – Regen Sie Ihren Stoffwechsel an

... ist die sanfteste und wirksamste Methode, das Gewebe in Schwingung zu bringen und eine ideale Ergänzung und Vorbereitung Ihrer Therapien. Die Wirkung beruht auf dem äußeren Ansaugen von Gewebe durch einen Unterdruck. Dadurch wird das Gewebe gedehnt und in seiner Funktion angeregt. Dies fördert den Abtransport von Stoffwechselprodukten und ermöglicht ihrem Körper unter anderem Vitamine, Mineralstoffe schneller und wirkungsvoller zu transportieren.

Indikationen
Indikationen für eine PPT sind sehr breit gefächert, da diese Massage die Heilung und Regulation der einzelnen Zelle beschleunigt.
Sie wird angewendet bei:

1. Problemen am Bewegungsapparat
Nach Knochenfrakturen, Ödemen und Hämatomen, nach Operationen, Muskelschmerzen, Muskelhartspann, Myalgien, gestörte Funktion von Bändern und Sehnen, Zerrungen und Überdehnungsreizungen, Arthrose der Gelenke, Rückenbeschwerden, Fibromyalgie u.v.m.

2. Erkrankungen von Organen und Funktionssystemen
Z.B. bei Kopfschmerzen, Tinnitus, Atemwegserkrankungen, Magenbeschwerden, Nierenfunktionsstörungen, Neuralgien u.v.m.

3. Problemen des Kreislaufsystems und während der Wundheilung
Durchblutungsstörungen, Parästhesien, Ödemen, zur Dekubitusprophylaxe, bei Schlaganfallnachbehandlung, Gewebevitalisierung (z.B. bei Rollstuhlfahrern), Verklebungen und Verwachsungen nach Operationen oder Entzündungen u.v.m.

4. Stoffwechselbeschwerden
Entschlackung, Entgiftung, Entsäuerung, Anregung des Gewebestoffwechsels, Aktivierung der Lymphe, begleitend bei Reduktionsdiäten, Verbesserung der Organstrukturen

5. Erkrankung des Nervensystems
Vegetative Störungen, Stress, exogene Depression, Nervenschmerzen, Nervenbedingte Organstörungen (Organneurosen), Fußreflexmassagen, Schlafstörungen u.v.m.

PPT ist eine gute Begleittherapie bei - Ernährungsumstellung und Abnehmen - Die PPT löst eine Kaskade von Reaktionen aus. Sie bietet nicht nur eine bei den Kundinnen oft willkommene Erleichterung für müde und schmerzende Muskeln und somit eine angenehme Entspannung, sondern vor allem eine intensive Verbesserung der Blutzirkulation und des Lymphflusses. Im Bindegewebe eingelagerte Stoffwechselschlacken werden gelöst und schneller abtransportiert.

Wir schröpfen nicht, wir PNEUMATRONEN und das wirkt anders

Pneumatische Pulsationsmassagen vitalisieren spürbar Ihren Körper, Sie sind eine wirkungsvolle Behandlungsmethode bei Kosmetische Behandlungen
Z.B. Stärkung und Straffung von Gewebestrukturen, Cellulite, Faltenglättung, Schwangerschaftsstreifen, Akne, Narbenbehandlung, Haarausfall u.v.m.