Biomechanik Training

Jetzt Termin vereinbaren

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag 8:00 - 20:00
Samstag nach Vereinbarung

 +49(0) 951 9682611

Mein Weg zum Biomechanik Training

Hallo ich bin’s Björn und ich kann mit stolz sagen, dass ich einer von wenigen Human Biomechanics Specialists nach Naudi Aguilar in ganz Deutschland bin.

Meine Leidenschaft liegt in der Analyse und Korrektur der menschlichen Biomechanik, dazu zählen die Haltung und die dynamischen Bewegungen in unserer dreidimensionalen Welt. Dieses Thema hat sich mittlerweile so sehr in mein Leben integriert, dass ich gar nicht mehr anders kann, als Menschen und Ihren Gang-/Laufstil zu analysieren, ob ich will oder nicht. Manchmal geht das ganze soweit, dass ich dies tue, während ich gelegentlich – wie auch viele andere Bamberger – mein Feierabend Bier am „Schlenkerla“ in der Sandstraße genieße.

Für mich begann alles vor ein paar Jahren. Ich war körperlich immer fit und trieb sehr viel Sport. Dennoch fühlte ich mich nie richtig wohl und hatte ständig Schmerzen. Und das alles, obwohl ich von meiner biologischen Uhr her in der Blüte meiner körperlichen Leistungsbereitschaft stehen müsste.

Irgendwann begann ich mich selbst zu filmen, während ich auf einem Laufband rannte. Als ich das Videomaterial auswertete, war ich zunächst entsetzt. Ich hielt mich immer für einen ziemlich aufrecht gehenden Menschen, dies war leider nicht der Fall. Mein Kopf wanderte wie auf einer Linie liegend nach vorne, sodass der Schwerpunkt des Schädels weit vor meinen Schultern lag. Der untere Rücken bog sich zu einem prominenten Hohlkreuz. Aufgrund von meinen stark verkürzten Hüftbeugemuskeln hatte ich im Prinzip kaum ausreichend Mobilität in der Hüftstreckung. Von hinten gesehen war der Anblick noch schlimmer, in der Standbeinphase links kippte meine rechte Beckenseite einfach nach unten ab. Dies machte meinen Gang unruhig und ich kompensierte dies mit dem gesamten Oberkörper.

Nun war mir klar, weshalb ich immer Schmerzen in meinem linken Hüftgelenk hatte, wenn ich joggte, oder warum ich mich manchmal frühs nach dem Aufstehen nur mit Schmerzen aus dem Bett quälte, um meiner Arbeit als Physiotherapeut nachzugehen und anderen Menschen bei dem gleichen Dilemma zu helfen. Welch Ironie!

Um das Problem zu lösen und die Sache wieder ins Reine zu bringen, vertiefte ich in den kommenden Jahren mein Wissen in die menschliche Biomechanik. Ich flog sogar für eine Fortbildung in die USA und lernte vorher 6 Monate lang täglich vor oder nach der Arbeit Englisch, weil dieses leider nach 15 Jahren Schulabstinenz wie verflogen schien. Alles nur mit dem Ziel der Sache auf den Grund gehen und vom Besten der besten zu lernen.

Ich möchte, dass auch du von meiner Erfahrung und meiner Leidenschaft für dieses wichtige Thema profitierst.

Wenn du Fragen hast oder mehr wissen möchtest, dann schreib mir eine Email!

Dein Björn Pichler.

Jetzt E-Mail an Björn schreiben

Was ist Biomechanik Training?

Optimale Biomechanik als Grundlage für Gesundheit und mehr Leistung im Sport.

Unser Biomechanik-Training setzt auf optimale Bewegungsmuster und stellt die menschliche Biomechanik (wie z.B. Gehen, Rennen und Werfen) in den Vordergrund. Mit dieser Trainingsmethode kannst du strukturelle Defizite beseitigen sowie neue effiziente neuromuskuläre Verbindungen schaffen. Diese Defizite können beispielsweise aufgrund von schlechten Angewohnheiten (z.B. schlechte Haltung) oder leistungsmindernden Dysfunktionen (z.B. aufgrund von Operationen) entstehen.

Zusammengefasst heißt dies: Um effiziente neuromuskuläre Verbindungen zwischen Muskel und Gehirn zu schaffen, musst du optimale biomechanische Bewegungsabläufe erreichen, damit inaktive myofasziale Verbindungen neu verknüpft und aktiviert werden.

Nur so ist es möglich, dass der menschliche Körper wieder effizient funktionieren kann und auf Dauer schmerzfrei wird.

Die Methode setzt auf Ganzheitlichkeit, daher werden alle Bereiche gezielt beachtet, von der menschlichen Anatomie über das Fasziensystem, bis hin zur Neurologie wie Gehirn und das periphere Nervensystem.

Im Großen und Ganzem geht es um eine Balance zwischen uns, unserem Körper, unserer Gesundheit und unserer Haltung.

Meine Leistungen

Biomechanik Training / Functional Patterns:

  • Biomechanische Bewegungsanalyse
  • Myofasziale Behandlungen und Schmerztherapie
  • Bewegungsoptimierung und Haltungsverbesserung
  • Leistungssteigerung und Muskelaufbau (durch Integration des funktionellen, biomechanischen Trainings)

Das Personal Training kann entweder individuell (eine Person) oder in Kleingruppen mit maximal drei Personen stattfinden.Jetzt Personal Training buchen

Biomechanik Training (Indoor) – Personal Training mit 3 Personen

Lerne die Basics wie korrekter Atmung, Aufrechter Körperhaltung und richtigem Intra Abdominalen Druck, damit spätere Bewegungsmuster mit der Bestmöglichsten muskulären Stabilisierung ausgeführt werden können.

Dynamic Movement Training (Outdoor) – mit max. 6 Personen

Die Grundlegenden Bewegungsmuster sind gehen, rennen, springen und werfen. Trainiere gemeinsam mit anderen in einer Gruppe an deinen dynamischen Bewegungsmustern. Diese sind für die meisten Sportarten von großer Bedeutung und sollten optimal funktionieren um Verletzungen vorzubeugen und um sich bestmöglich bewegen zu können.

Clubbell & Kettlebell Training / Throwing Mechanics – (Outdoor) mit max. 6 Personen

Lerne deine Unbeweglichkeit in der Wirbelsäule und Schulter in den Griff zu bekommen und wie du eine bessere Aufrichtung in der Brustwirbelsäule erreichen kannst, damit mehr Rotation und Bewegung zur Verfügung steht.

Myofascial Release / Myofasziale Behandlungen – (Indoor oder online über Zoom)

Finde heraus, wie du deine hypertone Muskulatur eigenständig mit Tools wie Blackroll-Ball, Faszienrolle ect. lösen kannst. Damit du dauerhaft schmerzfrei und geschmeidig wirst.

Jetzt Kurs buchen

Ablauf des Biomechanik Trainings

Viele Bewegungs- und Laufprobleme lassen sich mit einer Analyse erkennen. Die Haltungs- und Bewegungsanalyse bildet den Grundstein zur Korrektur und Optimierung von Gangbild und Laufstil.

Die Haltung und Bewegungsanalyse wird mittels Videoaufnahme durchgeführt. Im Zuge der Analyse werden Fußform, Beinachse, Beckenstellung, Wirbelsäule und natürlich der gesamte Gangzyklus auf dem Laufband in Bewegung beurteilt. Zusätzlich entstehen Fotos deiner Haltung in der Frontal und Sagital Ebene, das heißt von vorne und von der Seite.

Anschließend werten wir die Video- und Fotodaten gemeinsam aus und du erhältst von mir eine Gesamteinschätzung und bei Bedarf auch schon die ersten Tipps, wie du kleine Dysfunktionen regulieren oder beseitigen kannst.

Bei der myofazialen Behandlung und Schmerztherapie gehen wir gemeinsam die erkannten Kompensationen deiner Bewegungsanalyse an. Diese Kompensationen wie z.B. Hohlkreuz (Hyperlordose) oder das Gegenteil der Rundrücken (Hyperlordose), die sehr oft vorkommende Skoliose (S-förmige Wirbelsäule), Entengang oder auch genu valgum / genu varus (X-Bein / O-Bein) basieren auf einem Ungleichgewicht der myofaszialen Kette (Muskel-Faszien-Schlinge).

Je schmerzempfindlicher ein Muskel auf Druck reagiert, desto höher ist dessen Grundspannung und um so eher wird dieser durch Zug Strukturen im Körper beeinflussen, die zu Verspannungen und Schmerzen führen. Mit speziellen Tools wie z.B. Faszienbällen und Faszienrollen, einem Theracane, dem Psorite oder einfach der normale Therapeuten-Ellenbogen gehen wir gemeinsam an die verspannten Muskeln heran und bringen diese wieder in ein ganzheitliches Gleichgewicht.

Zudem erhältst du Hausaufgaben. Denn ein Muskel, der seit Jahren oder Jahrzehnten hyperton ist (also viel zu viel Spannung hat), braucht regelmäßige myofasziale Behandlungen über mehrere Wochen, damit der Muskel in eine Art Normalzustand übergehen kann.

Bei der Korrektur der Körperhaltung liegt unser Fokus auf der Integration aller Körperpartien zu einer funktionellen Einheit. Nachdem wir mit der myofaszialen Behandlung hypertone Fehlverspannungen komplett beseitigt bzw. minimiert haben, richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die wichtigen und für die aufrechte Haltung wichtigsten Muskeln und Körperpartien. Hierzu zählen die Glutealmuskulatur (der Po), die tiefen Bauchmuskeln und das für die posturale Kontrolle wichtige Diaphragma (Zwerchfell). Strukturen wie Schultern, Knie und Hüften profitieren von dieser Optimierung und finden ihre neutrale und schmerzfreie Position. Diese Korrekturen von Fehlhaltungen und Ausweichbewegungen führt zu einer neuromuskulären Veränderung. Dadurch entsteht eine Beseitigung von Dysfunktionen, welche leider ziemlich oft der Grund von akuten oder chronischen Schmerzen ist.

Eine integrierte Körperhaltung bildet die Basis für funktionelle Bewegungsmuster, die im Biomechanik Training eingeübt werden.

Mit dieser neu integrierten Körperhaltung und die daraus verbesserte Statik deines Körpers, gehen wir beim Biomechanik Training zum nächsten Schritt über und üben saubere Grundbewegungsmuster in dynamischen Bewegungen ein. Die integrierte Haltung hilft uns dabei, in der Dynamik der Bewegungen auf den Körper einwirkende Kräfte neutral zu verteilen. Das größte Ziel des Biomechanik Trainings ist das saubere einüben von effizienten Bewegungsmustern. Aufgrund deiner Dysfunktionen oder schlechten Angewohnheiten haben diese jahrelang kaum Beachtung gefunden und werden falsch ausgeführt. Nur wenn du diese Dysfunktionen beseitigst, kann dies zu einem schmerzfreien Körper führen. Das Training mit mir erfolgt nach Standards von Functional Patterns, welche den Gang, das Laufen und das Werfen als Primärbewegungen ansehen. Alle Übungen, die wir gemeinsam einstudieren und umsetzen, zielen darauf ab, dich für den Alltag oder deine Sportart mobil, stabil, leistungsfähiger und vor allem schmerzfrei zu machen, ohne neu kompensatorische Limitierung und Schmerzen aufzubauen.

Jetzt anfragen

Resultate

Du möchtest aktuelle Resultate sehen, sowie einen Einblick in mein Biomechanik Training / Functional Patterns erhalten?

Dann schau in meinen Instagram Account

Weitere Resultate, Übungen und myofasziale Dehnungen für deinen Körper findest du auf YouTube

Hast du Interesse?

Dann vereinbare jetzt einen Termin mit mir.

Termin vereinbaren

Preisliste

Biomechanik Training

  • Laufbandanalyse: 60 Min. für 60 Euro (bei Personal Training ist dies zwingend erforderlich)
  • Einzeltraining:

    60 Min. für 80 Euro
    10er Karte: 720 Euro (-10%)
    20er Karte: 1.360 Euro (-15%)

  • Partnertraining:

60 Min. für je 55 Euro
10er Karte für je 500 Euro (-9%)
20er Karte für je 935 Euro (-15%)

  • Kleingruppe mit 3 Personen:

60 Min. für je 33 Euro
10er Karte für je 300 Euro (-9%)
20er Karte für je 560 Euro (-15%)

Kurse

Dynamic Movement Training (Outdoor)
60 Min. für 16 Euro pro Person

Clubbell & Kettlebell Training / Throwing Mechanics (Outdoor)
60 Min. für 16 Euro pro Person

Myofascial Release / Myofasziale Behandlungen – Indoor oder online über Zoom
Indoor: 60 Min. für 14 Euro pro Person
Online: 40 Min. für 8 Euro pro Person

Vergünstigungen

10% Rabatt für Studenten, Auszubildende und Rentner

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin mit uns!

Wir haben spezielle Terminoptionen mit allen Therapeuten. Außerhalb der normalen Praxiszeiten erhalten Sie nach persönlicher Absprache gerne einen individuellen Behandlungstermin.

TERMINVEREINBARUNG