Kiefergelenkbehandlung2018-04-13T10:50:24+00:00

Kiefergelenkbehandlung Craniomandibuläre Dysfunktion

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag 8:00 – 20:00
Samstag nach Vereinbarung

 +49(0) 951 9682611

Was ist …?

Kiefergelenkbehandlung (bei CMD)

Die Craniomandibuläre Dysfunktion, auch CMD genannt, ist eine auf einer Kieferfehlstellung basierende Kiefergelenkstörung bzw. eine Störung des Kausystems.

CMD-Patienten leiden sehr häufig unter Kopfschmerzen, Kauschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannung des Nackens und der Schulter, sowie unter Zähneknirschen und Knacken im Kiefergelenk, Wangenverhärtungen, einer eingeschränkten Mundöffnung, ebenso Schwindel und Tinnitus. Dies hat eine deutlich verringerte Lebensqualität zur Folge, da man sich in nahezu jeder Lebenslage durch die Beschwerde-Symptomatik eingeschränkt fühlt.

Idealerweise findet die CMD-Behandlung in Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Zahnarzt oder Kieferorthopäden statt.

Wir helfen Ihnen nicht nur, die Folgen einer Craniomandibulären Dysfunktion zu lindern. Wir möchten Ihre Kieferdysfunktion langfristig verbessern.